Megaphone
Nicht verpassen:

Am 28. Juni um 12 Uhr (mittags) startet der offizielle Ticketvorverkauf.

Mon Crime

MonCrime_Filmstill1_Copyright-Carole--Bethuel
Trailer ansehen

Mon Crime

Mo 24. Juli · 21:35

Die Kriminal-Komödie mit köstlich-spitzen Dialogen, unerwarteten Wendungen und verzwickten Situationen spielt im Paris der 1930er-Jahre. Die erfolglose junge Schauspielerin Madeleine lebt mit ihrer Freundin Pauline, einer arbeitslosen Rechtsanwältin, in einer winzigen Mansardenwohnung. Den beiden droht die Kündigung, weil ihnen seit Monaten das Geld für die Miete fehlt. Da wird Madeleine aus heiterem Himmel beschuldigt, einen berühmten Filmproduzenten umgebracht zu haben. Auf Anraten von Pauline bekennt sie sich schuldig, obwohl sie es nicht ist. Es kommt zu einem Gerichtsverfahren, in dem die clevere Pauline auf Notwehr plädiert und Madeleine prompt freigesprochen wird. Der Prozess und das Urteil erregen grosses Aufsehen, Madeleine ist in aller Munde und bald flattern zahlreiche lukrative Rollenangebote ins Haus. Doch dann taucht plötzlich eine Zeugin auf, die die Wahrheit um jeden Preis ans Licht bringen will...

MonCrime_DCH_Plakat
MonCrime_DCH_Plakat
Sprache
F/d
Jahr
2023
Genre
Crime Comedy
Regie
François Ozon
Schauspieler
Nadia Tereszkiewicz, Rebecca Marder, Dany Boon
Land
FR
Filmdauer
104
Altersfreigabe
12
 Tickets
CHF
Warenkorb